Das Modul "Bf Walthersdorf"

Nach einem evtl. nötigen Zwischenmodul "Käserei" soll sich das größere Modul des Bahnhofes von Walthersdorf anschließen.

Wegen des größeren Platzbedarfes wird das Thema auf einem um 90 Grad versetzen Modul realisiert. Als Alternative zu den  kleineren Mini-Modulen von N-tram bietet sich der Selbstbau oder die Verwendung von Malgründen aus dem Künstlerbedarf an. Verwendet werden die Bildträger "casani" ( Holzkörper in verschiedenen Größen ) - sie sind in einer Höhe von 6 cm zu haben und passen somit zu den bisherigen Modulkästen. Zudem sind sie erheblich preisgünstiger - dafür müssen allerdings die Verbindungen der Kästen untereinander selbst eingebaut werden. *)

Zu beziehen sind die Kästen z.B. über den Künstlerbedarf boesner mit Filialen in vielen Städten oder über den Internetshop. Hier findet man auch viele weitere Materialien, die sich bestens für den Modellbau eignen.

 

Der Bahnhof Walthersdorf bildet durch seine Bauform und die Alleinlage am Abzweig der WC-Strecke von der Hauptstrecke ein schönes Motiv für die Modellbahn. Manche Besonderheiten, so z.B. die Fußgängerschranke am Zugang zum Bahnsteig, bieten sich für die Nachbildung an. Oft ist Um- oder Selbstbau nötig. Den Bahnhof selbst gibt es incl. der Nebengebäude bei der Modellmanufaktur Beckert aus Annaberg - Buchholz. Über den Bau werde ich hier berichten.


Lage im Ort


*) Siehe Tipp von Wolfgang Besenhart im N-Bahn Magazin 1 / 2014